Sei ein Löwe!

Und lebe dein Leben voller Stolz und Schönheit, erst recht, wenn dich andere runterziehen wollen.




Lions Will Not Be Brought To Heel


By insisting he accept their lies as real

by insisting he was never to his people tide

by dictating exactly what he might feel

by permitting bawdy joy but never pride

they believed a lion could be brought to heel.


That a lion could from his courage be pried

that the lion himself would learn to kneel

that a lion would not care even if his line died

that the lion himself would accept such a deal.


In the end, it was only to themselves they had lied.


*


Löwen Können Nicht Unterworfen Werden


Indem sie darauf pochten, daß er ihre Lügen als wirklich akzeptieren soll,

indem sie ihm vorwarfen, er wäre seinem Volk nicht verbunden,

indem sie ihm genau vorschreiben wollten, was er fühlen sollte,

indem sie obszöne Freuden erlaubten, aber niemals Stolz,

glaubten sie, ein Löwe könne unterworfen werden.


Daß ein Löwe aus seinem Mut gerissen werden könnte,

daß selbst der Löwe lernen würde zu kriechen,

daß es einen Löwen nicht kümmern würde, selbst wenn seine Linie (seiner Art) starb,

daß selbst der Löwe so einen Handel akzeptieren würde.


Am Ende waren es nur sie selber, die sich belogen hatten.



*


Zur Erklärung:


Es geht hier um Hyänen, die meinen sie könnten einen Löwen zu Fall bringen, der sie anfangs in seiner Gemeinschaft aufgenommen hat, gutherzig wie er ist. Nach und nach jedoch, übernehmen die Hyänen mehr und mehr Raum, bis sie letztlich so dominant wurden, daß sie darauf pochten, daß er ihre Lügen als wirklich akzeptieren soll, ihm vorwarfen, daß er seinem Volk nicht verbunden wäre, ihm genau vorschreiben wollten, was er fühlen sollte...


Wir haben es hier mit einem Gleichnis zu tun, dem jeder kraftvolle Mensch in dieser Art von Lügen durchseuchter Gesellschaft früher oder später begegnen wird. Und damit auch mit der Frage, ob dieser Löwe in dir sich davon beeindrucken läßt?