Zum Thema: Impfnachweis fälschen



Die Frage "Soll ich mir einen Impfnachweis fälschen?" halte ich für wenig sinnvoll, denn meinem Gefühl nach geht es nicht darum, sich sein altes, bequemes Leben mit seinen Annehmlichkeiten zu retten - Ich habe alleine schon ekel davor, selbst nur zu postulieren "Ich bin geimpft!", so sehr stößt mich diese Idee ab, auch nur zum Schein da dazugehören zu wollen, wenn auch nur um mir paar Vorteile abgreifen zu wollen - Diese angeblichen Vorteile werden mich nämlich nie wirklich glücklich machen - Die Außenseitergesellschaft hält mir mit ihren angeblichen Exklusivrechten nichts vor - Das alte, schöne, bequeme Leben macht uns nicht glücklich, sondern ob wir klar zu uns und unserer Wahrheit stehen, wozu zählt, sich auch klar erkenntlich zu zeigen, daß wir sie vertreten - Die möglichen Widrigkeiten stören dann nicht weiter - Mogle ich mich mit gefälschten oder selbst echten Tests und Nachweisen durch diese Zeit, so habe ich die Lehre dieser Zeit nicht wirklich verstanden, weil es darum gar nicht geht