Diese Generation ahnt gar nicht, was ihr genommen wird


Diese Generation ahnt gar nicht, wie sehr sie um ihr Lebensglück und Potential betrogen wird - Es ist nötig mir klarzumachen, womit ich es hier zu tun habe: Einer reinen Stallhaltung, in der die Lebenskraft und Energie der Jugend abgemolken, der Lebensnerv und die Erotik abgetötet und auch sonst jeglicher Lebenssinn zerstört worden ist - Die eigentlichen Möglichkeiten, die auch der technologische Fortschritt bringen könnte, werden nicht einmal ansatzweise erschlossen (Mondkolonie, Marsflug) - Die Reste von Wohlstand werden als "genug" verkauft - Ein Vegetieren, bei Verpassen des Potentials, bis zum Zeitpunkt der Abschlachtung - Zum Glück sehe ich mich nicht als Teil dieser Generation und sehe, daß ich von ihr gar nichts zu erwarten habe; ich brauche die nicht, damit ich merke, daß ich dieses Leben für mich, und nur für mich alleine zu nutzen und auszuschöpfen habe - Wäre ich wirklich abhängig von Zuneigung, Bestätigung, Liebe einer Umgebung, so wäre die Gefahr extrem groß, zu meinen, das wäre wirklich nötig, was nicht zutrifft; für die meisten wäre das notwendig, damit auch nur ansatzweise Aufleben stattfindet, aber an dem Punkt bin ich nicht mehr, davon abhängig zu sein - Die Situation ist hoffnungslos, diese Menschheit ist verloren und das ist auch gut so, weil ich damit vollständig auf mich selber zurückgeworfen werde, und das ist erst, wo Entfaltung von Möglichkeiten und Selbstverwirklichung passieren kann; woanders wird das nie stattfinden können, auch nicht in einer Kultur bzw. da nur, wenn viele Einzelne das auch für sich verstehen - Das ist aber offenkundig nicht der Fall, aber darauf braucht man auch nicht zu warten