Die frohe Botschaft - in der Masse noch nicht angekommen

Hier erklärt Sucharit Bhakdi sehr klar, verständlich und wissenschaftlich, daß bereits mehr als 99% der Weltbevölkerung eine Immunität gegenüber dem neuartigen Virus besitzt, wie mehrere Studien beweisen, was implizit heißt: Keine Injektion nötig. Jede Debatte, ob Dafür oder Dagegen, ist somit vollkommen gegenstandslos. Eine frohe Botschaft, die in der Masse bisher so wohl leider noch nicht angekommen ist.


"Proof that puts an end to the Sars-CoV-2 Narrative" | Professor Sucharit Bhakdi (Odysee), 8.7.2021

Man möge sich auch zu Gemüte führen, was er etwa ab Min 12:30 anzusprechen versucht. Was da droht ist schier unfaßbar, aber rein wissenschaftlich eindeutig nachvollziehbar... Denn wenn eigene Zellen anfangen die Spikes des Virus zu produzieren, dann ist es doch völlig logisch, daß das eigene Immunsystem (Leukozyten und Antikörper) anfangen wird, diese eigenen Zellen anzugreifen.


Auch: Prof. Bhakdi: COVID-19-Impfreaktionen gravierender als gedacht, 12.7.2021


*


Über die Qualifikation eines Prof. Bhakdi: Mainzer Universitätsprofessor Sucharit Bhakdi wird mit dem Aronson-Preis 2001 ausgezeichnet, 29.11.2002


Aronson-Preis (Wikipedia)